Eheringe.Goldfarbe.

Welche Goldfarbe für meinen Ehering?

Welches Edelmetall paßt zu mir? Diese Frage stellen sich Paare sobald sie sich auf die Suche nach ihren Eheringen begeben haben . Meistens ist der Hautton der Partner verschieden und bei dem einen sieht Gelbgold super aus und bei dem anderen Weißgold oder soll es vielleicht doch ein schöner Roséton werden?

Goldfarbe

Egal welche Goldfarbe Sie wählen. Das Wichtigste ist dass Sie sich damit wohlfühlen. Die Zeiten dass beide dieselben Eheringe haben müssen sind vorbei. Individualität und Wohlfühlfaktor gehen vor. Das Eheringe Aussuchen soll zum Ausdruck der eigenen Persönlichkeit in liebevoller Verbindung und Wertschätzung mit dem zukünftigen Ehepartner werden.

Zur Auswahl stehen Weißgold, Gelbgold und Rotgold. Bei Weißgold gilt es zu beachten ob ein warmer Weißgoldton oder kaltes Palladium Weißgold. Wo soll der Ehering dazupassen. Wie sieht der Verlobungsring aus und wie der restliche Schmuck. Auch beim Mann sollte der Ehering zu Manschettenknöpfen und Uhr passen. Das sieht dann harmonischer im Gesamtbild aus.

Gelbgold wird intensiver je mehr Karat das Gold beinhaltet. Feingold ist richtig schön gelb. 14 Karat heller als 18 Karat.

Rotgold ist eine wunderschöne Farbe für Frauen. Viele Männer wollen es nicht so sehr da es zu ihrem restlichen Schmuck oftmals nicht so dazupasst. Also Vorsicht ladies, setzt Eure Männer nicht unter Druck. Nehmt Ihr den Rotgold Ring und er soll sich frei entscheiden können.


Tipp

Kommen Sie zu mir in meine Werkstatt und ich kann Sie bezüglich der Goldfarben beraten.

Und vor allem...Have fun!

Herzlichst

Nicole